Dr. med. Klaus Wilsenack

 

Beruflicher Werdegang

10/1996-11/2003
Studium der Humanmedizin, GHS Essen

12/2003-5/2005
Unfallchirurgie Universitätsklinikum Essen

6/2005-4/2007
Unfallchirurgie St.Barbara-Hospital Gladbeck

5/2007-4/2009
Orthopädie Universitätsklinikum Essen

5/2009-4/2012
Unfallchirurgie Universitätsklinikum Essen Abteilung für Gelenk- und Sporttraumatologie (Schwerpunkt)

4/2012-12.2014
Praxisklinik Mülheim Husain/Pfeiffer/Schlegel Unfallchirurgie und Orthopädie

1.2015
Niedergelassener Unfallchirurg und Orthopäde, Durchgangsarzt Wilhelmstr.14 in Essen-Kettwig

Seit 1.10.2015
Überörtliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. Baher Husain, Dr. med. Adam Peszko, Dr. med. Klaus Wilsenack Gelenk-und Sportklinik Rhein/Ruhr in Mülheim und Essen-Kettwig

Promotion mit dem Thema „ Dopamineffekte auf zelluläre Immunfunktionen während mikrobieller Sepsis im Mausmodell“

5/2006
Fachkundenachweis Rettungsdienst ATLS-Provider

3/2010
Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie

4/2012
Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie

Zusatzausbildung:
5/2006 Fachkundenachweis Rettungsdienst ATLS-Provider

Weiterbildung:
Seit 3/2010 Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie
Seit 4/2012 Zusatzbezeichnung Spezielle Unfallchirurgie