OPERATIVE VERSORGUNG

Unser aus insgesamt fünf Ärzten bestehendes Team deckt die Versorgung aller Gelenke und Extremitäten ab. Von der Schulterprothese bis zur Zehenversteifung werden in mehr als 1500 Eingriffen pro Jahr alle Extremitäten operativ versorgt. Im Vordergrund unseres spezialisierten Gelenkteams stehen aber die auf höchstem Niveau und neuesten Erkenntnissen durchgeführten arthroskopischen Versorgungen aller Gelenke (Schulter, Ellenbogen, Hand, Knie, Sprunggelenk).

Wir informieren Sie gerne über Ihre Erkrankung und geben Ihnen die Möglichkeit, sich für die bestmögliche Versorgung zu entscheiden.

Unser operatives Spektrum

Schulter

  • Arthroskopie Schulter
    • Schulterengesyndrom (Impingementsyndrom)
    • Kalkschulter (Tendinosis Calcarea)
      • Akromioplastik
    • Muskel- und Sehnenriss der Schulter (Rotatorenmanschettenruptur)
    • Schulterinstabilität aufgrund einer Labrumläsion
      • Refixation Labrum / Rotatorenmanschette
    • Bizepssehnenreizung / Bizepssehnenruptur
      • Bizepstenodese / Bizepsrefixation
    • Verklebung der Schulter / Frozen Shoulder / Arthrofibrose
      • Arthrolyse / Narkosemobilisation
    • Tossy Verletzung (Verletzung des Akromioklavikulargelenks)
      • Arthroskopische Tight Rope Versorgung / Dog Bone Versorgung

Kniegelenk

  • Arthroskopie Kniegelenk
    • vordere - / hintere Kreuzbandruptur
      • Kreuzbandplastik / Augmentationsplastik
    • Innenmeniskus-/ Außenmeniskusruptur
      • Refixation / Teilresektion des Meniskus
    • Knorpelschaden Kniegelenk
      • Mikrofrakturierung
    • Patellalateralisierung / Patellaluxation
      • MPFL / Lateral Release / Raffung des Retinaculums
    • Außenband- / Innenbandriss
      • Rekonstruktion Innenband / Außenband
    • Verklebung des Kniegelenks / Arthrofibrose
      • Arthrolyse / Narkosemobilisation
    • Ruptur der Patellassehne / Quadrizepssehne
      • Sehnenrekonstruktion

Sprunggelenk

  • Arthroskopie Sprunggelenk
    • Knorpelschaden Sprunggelenk
      • Mikrofrakturierung
    • Engesyndrom des Sprunggelenks (Impingement)
      • Impingementresektion
    • Verklebung des Sprunggelenkes
      • Arthrolyse ( Narkosemobilisation)
  • Offene Operationen Sprunggelenk
    • Syndesmosenruptur
      • Rekonstruktion der Syndesmose
    • Achillessehnenruptur
      • Achillessehnenrefixation
  • Gutes Ergebnis für GSK Rhein/Ruhr

  • Sprechzeiten

    Mülheim a.d.R.:

    Montags - Freitags
    09:00 - 14:00 Uhr
    Montag, Dienstag, Donnerstag
    15.00 - 17.00 Uhr

    Unfallsprechstunde von Montag- Freitag
    08.00 - 09.00 Uhr

    Essen-Kettwig:

    Montags - Freitags
    09:00 - 14:00 Uhr
    Montag, Dienstag, Donnerstag
    15.00 - 17.00 Uhr

    Unfallsprechstunde am Mittwoch
    08.00 - 09.00 Uhr

    Arbeitsunfälle/BG durchgehend
    Termine nach Vereinbarung

    GSK Einrichtungen

    OP-Zentrum für Fachärzte

    Sie sind Facharzt und suchen nach Räumlichkeiten in denen Sie operative Eingriffe auf höchstem Niveau und höchster Qualität durchführen können?
    Unser Operationszentrum Rhein/Ruhr stellt Ihnen diese Ressourcen zur Verfügung. Mehr Informationen finden Sie dazu auf der Website des OP-Zentrums.

    Zur Website

    Privatklinik Rhein/Ruhr

    Sie haben als Patient auch die Möglichkeit unsere hochqualitative medizinische Versorgung in der Privatklinik Rhein/Ruhr in Anspruch zu nehmen.
    Informieren Sie sich auf der Website der Privatklinik unter anderem über Möglichkeiten der Kostenübernahme.

    Zur Website

    Online Termin vereinbaren

    Mülheim a.d.R.: 0208 302583-0
    Essen-Kettwig: 02054 82088

    TERMINANFRAGE / -ABSAGE
    OP-BERATUNG / VERSORGUNG
    REZEPTE / ÜBERWEISUNGEN